Ewiges Widerrufsrecht

Ewiges Widerrufsrecht

Für die in den Jahren 1994 - 2007 abgeschlossenen Lebens- und Rentenversicherungen gilt ein Ewiges Widerrufsrecht, wenn der Versicherer nicht ordnungsgemäß über das Widerspruchsrecht des Versicherungsnehmers belehrt hat. Die von 1994 - 2007 geltende Vorschrift des § 5 a Abs. 2 Satz 4 des Vertragsversicherungsrecht (VVG), die eine Widerspruchsfrist von einem Jahr regelt, ist europarechtswidrig und findet daher keine Anwendung, so der Bundesgerichsthof vom 14.10.2015 - IV ZR 284/12